Kursangebot und Vorträge

für das Jahr 2019/2020

Umgang mit der eigenen Sensibilität  - eine Reise

Sechs Atempausen zur Innenschau und Neuausrichtung für Menschen, die gern trotz oder gerade wegen ihrer Sensibilität mehr vom Leben wollen. Die merken, dass ihre ausgetretene Pfade nicht mehr richtig funktionieren oder einengen. Neue und andere Wege sich nicht so einfach auftun und wenn, oft schwer zu begehen sind. Für Menschen, die sich gern mit sich, ihren Gefühlen und Empfindungen intensiver beschäftigen wollen und die Kontakt zu anderen mit ähnlichen Interessen als Bereicherung empfinden.

 

Wenn dich das anspricht, dann komm mit auf eine gemeinsame Reise, die dich durch das Jahr begleitet. Wir werden unterschiedliche Lebensbereiche (siehe unten) genauer anschauen. Du lernst neue Betrachtungsweisen kennen, erhältst Denkanstöße und sammelst Erfahrungen. Außerdem findet ein reger Austausch mit den anderen Teilnehmern statt.

 

Die Abende können in unterschiedlichen Paketen gebucht werden. Allerdings möchten wir dir gern das Gesamtpaket ans Herz legen. Neben einem finanziellen Vorteil gibt es noch weitere wichtige Aspekte, warum es sich lohnt dich für die gesamte Reise anzumelden:

 

  • Die Reise ist nicht nur ein individueller Prozess, sondern auch eine Erfahrung in der Gruppe. Sich über ein Jahr hinweg immer wieder mit den Menschen zu treffen und gemeinsame Entwicklungsschritte zu sehen ist eine besondere Erfahrung.
  • Erfolge werden oft erst durch Spiegelung und Feedback richtig wahrgenommen, das können wir dir als Leitung anbieten, aber auch durch die anderen Teilnehmer, die dich begleiten, geschehen.
  • Alle Termine zu buchen ist eine gewisse Verbindlichkeit dir selbst gegenüber. Es bedeutet, dass du dich dir und deiner Entwicklung „verpflichtest“. So gibst du dir Möglichkeit im chaotischen Alltag kleine Inseln der Besinnung zu schaffen und zu prüfen, ob du auf deinem eigenen Weg bist.

 

Termine: Jeweils Mittwochabend, 18.30 – 21.30 Uhr

 

Folgende Buchungsmöglichkeiten gibt es:

Gesamtpaket Teil 1-6 (empfohlen): 175,00 €
Paket 1: Abschluss, Neubeginn, Loslassen: 93,00 €
Paket: 2 (Teil 4+5):  62,00 €
Termin 6: 35,00 €

 

Termine finden bei der Thalamus Schule Stuttgart statt.

Buchung und Anmeldung findest du hier!

 

Paket 1: Abschluss – Neubeginn – Loslassen

Teil 1 - 3 nur zusammen buchbar

Teil 1: Die Reise beginnt mit einem guten Abschluss

Termin: 20.11.2019

Teil 2: Die richtigen Vorsätze ins Leben bringen

Termin: 22.01.2020

Teil 3: Vom Los-lassen und Sein-lassen

Termin: 11.03.2020

Preis Paket 1: 93,00 €

 

Teil 1: Die Reise beginnt mit einem guten Abschluss

Um eine neue Reise zu beginnen, ist es wichtig zu wissen, von welchem Punkt aus man starten will. Was möchte ich gehen lassen und was nehme ich mit?

Wir blicken zurück, sehen, was gut ist, finden eine Wertschätzung in dem, was wir erreicht haben und was wir weiterhin behalten wollen. Wir betrachten, was wir verändern wollen und wovon wir uns erleichtern wollen. Im Rückblick auf die vergangene Zeit finden wir Ideen für einen Neubeginn. Wir werden außerdem einige Methoden und Rituale zu einem gelungenen Jahresabschluss kennenlernen, so dass unsere inneren Räume das Neue Jahr mit seinen Visionen willkommen heißen kann.

 

Teil 2: Die richtigen Vorsätze ins Leben bringen

Ein neues Jahr bringt oft frische Vorsätze, deren Umsetzung sich gelegentlich als schwierig gestalten, bzw. sich ganz schnell im Alltag verlieren. An diesem Abend wollen wir uns das Thema Vorsätze, Ziele und Veränderungen allgemein näher anschauen. Welche Wünsche, Sehnsüchte, Glaubenssätze und Beweggründe liegen hinter meinen Zielen? Setze ich mir überhaupt die richtigen Ziele? Und was sind eigentlich richtige Ziele? Welche Veränderung strebe ich an und warum? Wie entdecke ich die inneren Grenzen und Hürden und wie lassen sich Blockaden überwinden?

Dieser Abend richtet zunächst den Blick nach innen, um dadurch neuen Schwung in unser Leben zu bringen, der sich dann im Außen zeigt.

 

Teil 3: Vom Los-lassen und Sein-lassen

Nachdem wir nun das alte Jahr verabschiedet haben, uns unserer Wünsche, Bedürfnisse und Ziele etwas näher gekommen sind, benötigt es nun nochmals ein Innehalten. Das Frühjahr ist eine wunderbare Zeit um Überflüssiges auf allen Ebenen loszulassen. Viele nutzen diese Zeit für Fastenkuren und Detoxing. Wir möchten uns an diesem Abend nun anschauen, auf wie vielen Ebenen wir entgiften, entschlacken und loslassen können und wie erleichternd dies auf uns wirkt.

Außerdem werden wir uns mit dem Thema Schlaf beschäftigen. Was bringt uns um den Schlaf? Was können wir tun, damit auch das nächtliche Loslassen wieder besser funktioniert.

 

 

Paket 2: Abgrenzung – Beziehung

Teil 4+5 nur zusammen buchbar

Teil 4: Abgrenzung – Die Reise von innen heraus

Termin: 29.04.2020

Teil 5: Beziehungen – Der Umgang mit mir und anderen

Termin: 24.06.2020

Preis Paket 2: 62,00 €

 

Teil 4: Abgrenzung – eine Reise von innen heraus

Dieser Abend widmet sich dem Thema Abgrenzung. Wir schauen uns Arten der Abgrenzung an und welche Voraussetzungen da sein müssen, um sich überhaupt abgrenzen zu können. Wir werden unseren Wünschen und Bedürfnissen nach Nähe und Distanz nachspüren, werden kennenlernen, wie wir diesen auf eine gute Weise Ausdruck verleihen können. Wir lernen Möglichkeiten kennen wie du in dir und um dich herum Raum schaffen kannst, den du für dein Wohlbefinden benötigst.

 

Teil 5: Beziehungen – Der Umgang mit mir und anderen

Hier werden wir das Thema Abgrenzung noch mehr vertiefen und weitere Erfahrungen machen. Wir betrachten unsere Beziehungen und erkennen die Fallstricke und die Muster, die sich immer wiederholen. Wir schauen uns an, welche Gefühle hier verborgen sind, wie wir unser Gegenüber als Spiegel unserer selbst nutzen können und welche Glaubensätze und Automatismen uns daran hindern, das zu tun, was uns gut tut.

 

Teil 6: Die „zweite“ Lebenshälfte – Was erwarte ich vom Leben?

Einzelbuchung möglich

Termin: 30.09.2020

Preis Teil 6: 35,00 €

 

Teil 6: Die „zweite“ Lebenshälfte – Was erwarte ich vom Leben?

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie kann ich gut älter werden kann? Es wird ein Rückblick sein, in dem wir Lebensbilanz ziehen – welche Erkenntnisse, Veränderungen haben mich bis jetzt begleitet und sind sie heute noch gültig? Was schätze ich an mir und was kann ich über Bord werfen. Die Erkenntnis der Endlichkeit gibt uns die Chance, nochmals zu überprüfen, was mir im Leben wichtig ist.

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg, um nicht ein-sam zu sein, sondern in der Gruppe unterschiedliche „Lösungsmodelle“ und Erfahrungen kennenzulernen. Im Austausch und sich Öffnen können unterschiedliche Perspektiven aufgezeigt werden und somit einen Anreiz zur Veränderung bringen.

 

 

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt